Einfach schön, Bäuerin zu sein

31. Jul 2017

Einfach schön, Bäuerin zu sein

Trotz des großen Arbeitsaufwandes ist es einfach schön, Bäuerin zu sein. Als Bäuerin hat man viele Möglichkeiten, sich zu verwirklichen. Bei der Arbeit am Hof sind die Kinder von Anfang an immer mit dabei. Sie lernen schon früh, Tier und Natur zu schätzen. Sie wissen, wo es die frischesten Lebensmittel gibt, nämlich direkt beim Bauern.

Um dieses Wissen auch an nicht bäuerliche Kinder weiter zu geben, gibt es am 1. Juni jährlich den Weltmilchtag. In Öblarn wurde dieser heuer in Zusammenarbeit mit der Bauernkammer am Hof von Christian und Barbara Danklmaier vlg. Seier am Sonnberg begangen. Zwei Klassen der VS Öblarn durften eine spannende Hofführung mit Besitzer Christian Danklmaier erleben, mit einer Vielzahl von Tieren, vom Riesenbullen bis zu den kleinen Kätzchen. Anschließend konnten die Kinder das Erlernte mittels eines Fragebogens beantworten. Zum Abschluss gab es noch Geschenke von der Molkerei Ennstal Milch. Gemeindebäurin Anita Zach und Ortsbäurin Elke Walcher sorgten noch für eine kräftige Jause. Ein großes Dankeschön an Herrn Christian Danklmaier für seine großartige Mitarbeit!

Auch sonst tut sich immer etwas bei den Bäuerinnen unserer Gemeinde. Die köstlichen Mehlspeisenbüffets für verschiedene Veranstaltungen werden gerne angenommen. Eine gute Geschenkidee sind die mit selbst hergestellten Köstlichkeiten gefüllten Bauernkörbe.

Am 20. April gab es „Naturgeschichte am Bauernhof“ von Franz und Anita Zach in Edling. Referent war Herr Univ.Dr. Karl Buchgraber aus Raumberg-Gumpenstein. Mit seiner Erfahrung und als Experte versuchte er die interessanten Zusammenhänge vom Grünland bis zur Milch verständlich zu vermitteln.

Gemeindebäurin Anita Zach bedankt sich bei allen Bäuerinnen ganz herzlich für die fleißige Mitarbeit und wünscht allen noch einen schönen Sommer.

Zurück

An error occurred

An error occurred

What's the matter?

An error occurred while executing this script. Something does not work properly.

How can I fix the issue?

Open the current log file in the var/logs directory and find the associated error message (usually the last one).

Tell me more, please

The script execution stopped, because something does not work properly. The actual error message is hidden by this notice for security reasons and can be found in the current log file (see above). If you do not understand the error message or do not know how to fix the problem, search the Contao FAQs or visit the Contao support page.