Kinderkrippe ist in Betrieb

Leiterin stellt sich vor

18. Dez 2015

Liebe Öblarnerinnen und Öblarner!

Mein Name ist Bettina Stücklschweiger, ich bin 27 Jahre alt und wohne mit meinem Lebensgefährten und unseren beiden gemeinsamen Töchtern am Gritschenberg. Ich habe die Ausbildung zur Kindergartenpädagogin an der BAKIP Liezen abgeschlossen. Während meiner ersten Karenzzeit habe ich im EKIZ Juwel in Niederöblarn als Gruppenleiterin für Kinder im Alter von 0-5 Jahren gearbeitet. Nun bin ich seit Ende November als Leiterin in der neu errichteten Kinderkrippe in Öblarn tätig. Mit mir werden Frau Margit Schwab als Ganztagesbetreuerin und Frau Gabriele Pircher als Vormittagsbetreuerin und Reinigungskraft tätig sein.

Es ist mir sehr wichtig, dass die Kinder schon in diesem Alter einen strukturierten Tagesablauf kennen lernen, um sich bestmöglich orientieren zu können. Natürlich möchte ich auch auf ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen, um sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen und fördern zu können. Ich sehe jedes Kind als kleine Persönlichkeit mit viel Potenzial. Daher lege ich auch viel Wert darauf, die Kinder in ihrem Tun und Sein zu unterstützen und zur Selbstständigkeit zu  erziehen.

Die Krippe ist von 7 - 12.45 Uhr als Halbtagsbetrieb geöffnet. Es gibt auch die Möglichkeit für eine Nachmittagsbetreuung von 12.45 - 17 Uhr mit einer Tagesmutter. Für die Kinder besteht auch die Möglichkeit, das Mittagessen einzunehmen, welches wir vom Pflegeheim Öblarn geliefert bekommen. Bei Bedarf ist die Krippe im Sommer für bis zu 5 Wochen geöffnet, sowie auch an Fenstertagen und in den Semesterferien. Die Kosten betragen pro Monat für den Halbtag 185,- € und für die Nachmittagsbetreuung 18,- € pro vereinbartem Wochentag. Da mir mitgeteilt wurde, dass es bezüglich der Kosten für die Nachmittagsbetreuung Unklarheiten gibt, möchte ich ein Beispiel anführen: 1 Kind besucht die Krippe vormittags täglich und nutzt zusätzlich dienstags und donnerstags die Nachmittagsbetreuung. Pro Monat sind dann 185,- € für die Vormittagsbetreuung und 36,- € für die Nachmittagsbetreuung zu bezahlen, also insgesamt 221,- € monatlich. Es besteht auch Anspruch auf Förderungszuschuss durch die Sozialstaffelung.

Momentan verfügen wir noch über freie Plätze. Anmeldemöglichkeiten und die Möglichkeiten für weitere Auskünfte gibt es bei uns in der Kinderkrippe, im Marktgemeindeamt oder bei Frau Mag. Gartner-Hofbauer vom Verein WiKi (telefonisch unter 0316/426565130). Für weitere Fragen stehe auch ich persönlich gerne zur Verfügung. Ich freue mich schon sehr, die Kinder in einer so prägenden Zeit begleiten zu dürfen und auf viele schöne gemeinsame Erlebnisse und Momente.

Zurück

An error occurred

An error occurred

What's the matter?

An error occurred while executing this script. Something does not work properly.

How can I fix the issue?

Open the current log file in the var/logs directory and find the associated error message (usually the last one).

Tell me more, please

The script execution stopped, because something does not work properly. The actual error message is hidden by this notice for security reasons and can be found in the current log file (see above). If you do not understand the error message or do not know how to fix the problem, search the Contao FAQs or visit the Contao support page.