Feriengaudi mit Gemeinderätin Maria STOIBER

22. Dez 2019

Zu Beginn kurz ein paar Zahlen:

Für die acht Programmpunkte gab es 106 Anmeldungen. 40 Kinder hatten durch unsere Feriengaudi einen abwechslungsreichen Sommer.

Bei unserem Gewinnspiel, bei dem das Lösungswort natürlich FERIENGAUDI war, konnten wir aus den zahlreichen TeilnehmerInnen drei Hauptgewinne ziehen. Wir freuen uns schon, die drei glücklichen GewinnerInnen im kommenden Sommer ganz oft im Schwimmbad zu sehen, denn sie haben eine Saisonkarte gewonnen.

 

 

In der vorigen Ausgabe habe ich ja schon über die ersten drei Programmpunkte berichtet. Der vierte Programmpunkt war der Nachmittag beim Schützenverein, bei dem 20 Kinder Pfeil und Bogen und natürlich das Zimmergewehr zur Hand nehmen durften. Eine Woche später wanderten zwölf Kinder mit Anita Zach durch den Wald und lernten die Natur noch besser kennen. In der siebten Ferienwoche trafen sich neun Kinder mit Förster Alfred Kukula und erfuhren aus erster Hand die Geheimnisse der Tiere des Waldes. Ende August waren es 15 Kinder, die beim Musikverein alle Instrumente ausprobieren durften und sogar das Marschieren erlernten. Letzter Programmpunkt war das Projekt der Landjugend, bei dem 16 Kinder ihr eigenes Insektenhotel bauen durften.

Auch an dieser Stelle nochmals einen ganz herzlichen DANK an die Vereine und Privatpersonen, die es den Kindern ermöglichten, Einblicke in die verschiedensten Vorgänge und Unternehmungen zu gewähren. Und natürlich auch ein riesiges DANKESCHÖN an alle Kinder, die mitgemacht haben!

Wir sind schon am Tüfteln für die Feriengaudi 2020 und ich lade alle ein, die Ideen für einen weiteren Programmpunkt haben oder selbst mit den Kindern etwas unternehmen wollen, sich bei mir zu melden! Maria Stoiber 0676/88992855

Ich wünsche euch eine schöne Winterzeit und freue mich auf eine tolle Feriengaudi 2020!

Zurück

An error occurred

An error occurred

What's the matter?

An error occurred while executing this script. Something does not work properly.

How can I fix the issue?

Open the current log file in the var/logs directory and find the associated error message (usually the last one).

Tell me more, please

The script execution stopped, because something does not work properly. The actual error message is hidden by this notice for security reasons and can be found in the current log file (see above). If you do not understand the error message or do not know how to fix the problem, search the Contao FAQs or visit the Contao support page.