Essen auf Rädern unverändert in Öblarn

Öblarn bezieht für Kunden von "Essen auf Rädern" kein Essen mehr vom Sozialhilfeverband.

20. Feb 2016

"Cook & Chill" nennt sich das moderne Kochverfahren, welches die Kunden von "Essen auf Rädern" der Pflegeheime Irdning, Öblarn und Gröbming künftig beziehen sollen. Öblarns und Gröbmings Gemeindeoberhäupter, Franz Zach und Alois Guggi, sprechen sich für ihre Kommunen klar dagegen aus.

In der Großküche des neuen Pflegeheimes Lassing des Sozialhilfeverbandes soll das Essen künftig zubereitet werden, per Bus zu den Pflegeheimen transportiert und dann an die Bezieher ausgeliefert werden. Beim Verfahren des "Cook & Chill" werden die warmen Speisen auf herkömmliche Weise zubereitet, gegart und innerhalb kürzester Zeit abgekühlt. Dem Kunden wird gegen eine einmalige Gebühr von 50 Euro eine Induktionsplatte zur Verfügung gestellt, mit der die gesamte Essensbox ein Mal täglich erwärmt werden kann.

Keine Veränderungen
In Öblarn wurde nun nach einer Alternative gesucht und gefunden. Es gibt mehr als 30 Bezieher von "Essen auf Rädern". Auch hier gestaltet sich die Situation ähnlich, künftig wird das Gasthaus Reichhart die Kunden bekochen und beliefern.

In Öblarn hat der Gemeinderat beim Bau des Heimes per Beschluss entschieden, die teurere Variante für die Küchenausstattung zu wählen, um das "Essen auf Rädern" zu forcieren, erklärt Franz Zach, Bürgermeister von Öblarn. Das Pflegeheim wird weiterhin für die Kinderkrippe, die Nachmittagsbetreuung sowie das Betreute Wohnen kochen. Das Gasthaus Reichhart übernimmt die restlichen Bezieher. Beide Bürgermeister sind sich einig: Die alten Menschen wollen, dass alles beim Alten bleibt. "Gewehr bei Fuß" stehe der Sozialhilfeverband allemal, sollten sich die beiden Gemeinden umentscheiden, so Obmann Gerhard Schütter. "Essen auf Rädern obliegt den Gemeinden selbst. Manche bedienen sich diesem Service, andere nicht."
(Quelle: Woche.at)

Zurück

An error occurred

An error occurred

What's the matter?

An error occurred while executing this script. Something does not work properly.

How can I fix the issue?

Open the current log file in the var/logs directory and find the associated error message (usually the last one).

Tell me more, please

The script execution stopped, because something does not work properly. The actual error message is hidden by this notice for security reasons and can be found in the current log file (see above). If you do not understand the error message or do not know how to fix the problem, search the Contao FAQs or visit the Contao support page.